AGENTUR oder MITARBEITER?

In all den Jahren hatten wir kleine und große Kunden aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen.
Einige von ihnen dachten während unserer Zusammenarbeit, dass „es besser ist, einen Mann zu nehmen“ oder „es ist besser, eine Person einzustellen, die das tut, was man tut“.

Diese Entscheidung basierte auf verschiedenen Überzeugungen, entweder der Kunde glaubt, dass es billiger wird oder er hält es für eine leichte Aufgabe oder er wollte Bekannte in sein Unternehmen einbeziehen und dachten, dass das Marketing einfach und unkompliziert ist. Ich meine, „dann ein paar Banner, mein Kind weiß wie’s geht, er hat nur einen Hochleistungsrechner!“

Normalerweise lautete unsere Antwort: „Klar, du kannst es versuchen!“ – wir sind keine Anhänger des Konservatoriums und wir zwingen niemanden, mit uns zu arbeiten oder zusammenzuarbeiten.
Marketing oder Webdesign oder alles, was mit dem Image und der Werbung einer Marke zu tun hat, erfordert nicht nur einen Hochleistungscomputer.
Wenn es so einfach wäre, dann könnte man mit einem leistungsstarken Computer + Texteditor (Microsoft Word) Romane wie Harry Poter oder Lords of the Rigns oder warum nicht einmal ein Game of Thrones schreiben.

Marketing braucht Vorstellungskraft, Talent und Erfahrung, das ist vor jedem PC oder einer speziellen Anwendung.
Nehmen wir an, Unternehmen X findet die ideale Person, die Talent, Vorstellungskraft und Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Programmen und Anwendungen hat (ein Einhorn).
Dieser Mitarbeiter wird anfangen, das zu fördern und zu tun, was eine Agentur für Kunde X tun muss, jedoch nur auf Vorschlag und nur unter Anleitung des Administrators / Managers von Unternehmen X.

Auch wenn am Anfang alles perfekt sein wird, wird dieser Mensch in maximal 2-3 Monaten „ausbrennen“, weil er das Gleiche tun wird und langsam aber sicher seine Vorstellungskraft und Energie erschöpft, das Gleiche zu tun und zu haben Routine.

Routine zerstört Kreativität und die Lust zu arbeiten.

Die talentierte Person wird das Unternehmen verlassen und sich eine Agentur suchen, wo sie immer vielfältigere Branding- und Marketingkampagnen durchführen kann.
Unternehmen X verliert einen Mitarbeiter + Zeit + Geld, bis es eine andere Person findet oder einstellt.
Erfahrungsgemäß werden die meisten X-Unternehmen zur Agentur zurückkehren, aber leider verlieren sie mindestens 1 Jahr an Image, Branding und Werbung.
+ „ES GIBT KEINEN GUTEN MANN“.

Die Vorteile der Zusammenarbeit mit einer Agentur sind klare Gesamtlösungen an einem Ort, kein Burnout, keine Ideenkrise, mehrere Arten von Dienstleistungen an einem Ort, Programmierung, Design, Urheberrecht, digitaler Vermarkter und demnächst
Die Menschen und das Team einer Agentur arbeiten zusammen, „sprechen die gleiche Sprache“ und inspirieren sich gegenseitig.
Aber wenn Sie dennoch eine Marketingabteilung oder eine engagierte Person im Unternehmen haben möchten, müssen Sie wissen, dass dies kein AUSFÜHRER, sondern ein Beobachter, Verifizierer und Kommunikator ist.
Die Marketingabteilung in einem Unternehmen sollte und ist nur das Bindeglied zwischen einer Agentur und dem Unternehmen und sollte Folgendes tun:
– Marktforschung
– Vorschläge für Aktionen und Rabatte
– Ziele setzen
– Produkteinführungen, Dienstleistungen
– Überwachung und Überprüfung der von der Agentur durchgeführten Kampagnen
– Überwachung und Kontrolle des Wettbewerbs
– Kommunikation zwischen Unternehmen und Agentur
Sie müssen und sind nicht Bestandteil der Ausführung (Erstellung, Gestaltung, Webdesign).